ILLUMINAVERO liefert seit dem Jahr 2008 Licht.

Seit der Unternehmensgründung besteht die Kompetenz in der Berechnung und Optimierung optischer Komponenten und Systeme.

Im Laufe der Zeit wurde ein Begriff definiert, der das Denken und die Arbeitsweise von ILLUMINAVERO beschreibt:

OMThEl: Optik, Mechanik, Thermo, Elektr(on)ik

Es geht darum, Licht zu liefern. Die Herausforderung kann in einem, mehreren oder allen diesen Bereichen liegen. Alle Bereiche müssen betrachtet werden um ein langfristig funktionierendes und zweckdienliches System zu entwickeln.

ILLUMINAVERO bringt Licht dorthin, wo es benötigt wird. Denn wozu dient ein runder Lichtfleck, wenn zum Beispiel eine Kamera  nur einen rechteckigen Sichtbereich hat? Licht außerhalb des Sichtbereiches wird unnötig verschwendet, oder kann schädlich wirken, wenn es zu Streulicht wird!

 

 

In solchen Fällen kommt ILLUMINAVERO mit seiner Kompetenz ins Spiel und sorgt mit dem richtigen Denkansatz für effektive und effiziente Lösungen.

ILLUMINAVERO rückt die Dinge ins richtige Licht.

Volker Mannheim

Gründer, Geschäftsführer

Entwicklung opt. Systeme

Wir entwickeln für Sie optische Systeme mit der minimal notwendigen technischen Komplexität und der optimalen Leistungsfähigkeit.

Details

Industrielle Bildverarbeitung

Die industrielle Bildverarbeitung besteht aus den Elementen Kameraoptik, Sensorchip, Bildverarbeitungssoftware und Beleuchtung. Wir können Ihnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Beleuchtungen liefern.

Details

Dr. Volker Mannheim

Ich bin der Gründer und Geschäftsführer von ILLUMINAVERO. Zehn Jahre nach meiner Promotion in Physik an der Heriot-Watt University in Edinburgh habe ich am 8.8.2008  ILLUMINAVERO gegründet.

Details

Aktuelles

MEINE

KOMPETENZ